Datenschutzrichtlinie

1. Einleitung
Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um Sie über die Praxis der Genzyme GmbH, die der Sanofi-Gruppe angehört („Sanofi Genzyme“) bezüglich der Erhebung, Nutzung und Offenlegung persönlicher Daten (wie unten definiert) über www.augenblick-gaucher.de (die „Seite“) zu informieren.

Unter „persönliche Daten“ verstehen wir alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen, wie in geltenden Datenschutzgesetzen näher definiert wird. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie vor der Nutzung der Seite oder der Übermittlung persönlicher Daten vollständig durch. Ihre Nutzung der Seite unterliegt der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seite.

Wir können die Datenschutzrichtlinie vollständig oder in Auszügen jederzeit aktualisieren oder ändern. Sie sollten die Datenschutzrichtlinie daher häufig auf Aktualisierungen überprüfen, indem Sie das Datum der „Letzten Aktualisierung“ am Anfang der Datenschutzrichtlinie prüfen.

2. Cookies
Auf der Seite kommen sogenannte „Cookies“ zur Optimierung der Seitennutzung und Verbesserung unseres Dienstleistungsangebots für Sie zum Einsatz. Einige Cookies registrieren die IP-Adresse Ihres Computers für die Durchführung statistischer Analysen der Besucherinteraktionen auf der Seite. Klicken Sie hier, um weitere Informationen abzurufen.

3. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung und Löschung. Zur Ausübung dieses Rechts oder bei Fragen, Kommentaren oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzkoordinatorin Frau Dr. Anke Kerstin Menz [anke-kerstin.menz@genzyme.com].

4. Erhebung und Nutzung persönlicher Daten durch Sanofi Genzyme
Wenn Sie sich an unseren Datenschutzkoordinatorin wenden (siehe Abschnitt 3), werden die von uns erhobenen persönlichen Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen verwendet. Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für diese Zwecke erforderlich ist.

Wir teilen Ihre persönlichen Daten nur dann mit anderen, sofern Sie uns die Erlaubnis hierfür erteilt haben oder dies aufgrund geltenden Rechts erforderlich ist.

Letzte Aktualisierung: September 2017